DSC_6118_1269_1.jpg

Hula Hoop

Online Kurse

Der etwas andere Hoopdance Kurs - Live & Online

- für drinnen geeignet!

Ihr bekommt:

  • vier Stunden Online Live Unterricht (wie das funktioniert erkläre ich euch nach der Anmeldung noch ausführlich)

  • Unterricht in kleinen Gruppen

  • Tricks, ausgelegt auf kleinere Räume

  • die Videoaufzeichnung zu den Stunden für jeweils eine Woche zum anschauen

  • eine Videozusammenfassung zum downloaden

Ihr braucht:

  • einen Computer oder Smartphone oder Ähnliches mit Internetzugang, Kamera und Mikro

  • einen eigenen Hula Hoop (in der Kursbeschreibung findet genaueres dazu, welcher Hoop gut geeignet ist)

  • ein kleines bisschen Platz

Tipps für den richtigen Hula Hoop findet ihr in meinem Hoop-Guide

Preis:

  • 38€ - 4 x 60min

die Kurse:

Anfängerkurs:

Für meine Anfängerkurse sind keine Vorkenntnisse notwendig. Ihr braucht lediglich einen Hoopdance Anfängerreifen, ein bisschen Platz (ich werde mich auf Tricks beschränken, die wenig Platz brauchen) und zuverlässiges Internet.  Ihr lernt den Reifen am Bauch zu halten und wie ihr das Bauchhooping spannender gestalten könnt. Dazu kommen natürlich auch einige schöne Off-Body Tricks und eure ersten Hoopdance Combos!

Für den Anfängerkurs solltet ihr einen Hoopdance Anfängerreifen haben, schwere Reifen mit 400g+ sind nur bedingt geeignet!

Auch wenn ihr schon ein bisschen Erfahrung mitbringt seid ihr willkommen.

Termine:

Anfängerkurs April

Montag 19:00 - 20:00 Uhr

12. April , 19. April , 26. April , 3. Mai

Anfängerkurs Mai - Juni

Montag 20:15 - 21:15 Uhr

17. Mai , 31. Mai , 07. Juni , 14. Juni

Anfänger Aufbaukurs:

Für jeden Hoopdance Beginner, der schon meinen Anfängerkurs gemacht hat oder sich die Basics, wie Hoopen am Bauch und an den Händen oder die Weave schon selbst beigebracht hat. Wir lernen jede Stunde ein paar Beginner Hoop Tricks und kombinieren diese zu einem schönen Flow!

Für diesen Kurs könnt ihre gerne noch euren Hoopdance Anfängerreifen (max. 400g) nehmen. Ein etwas dünnerer und leichterer Reifen wäre aber auch sehr angenehm und ist vor allem in der Wohnung manchmal besser geeignet als der große Hoop.

Es gibt zwei verschiedene Anfänger Folgekurse mit jeweils anderen Trickschwerpunkten. Beide bauen jeweils nur auf den Anfängerkurs auf.

Im Folgekurs A liegt unser Fokus auf dem Escalator, dem Cat Eye und der reverse Weave. Und natürlich gibt es noch viele andere kleine Tricks

Im Folgekurs B beschäftigen wir uns viel mit dem Vortex und den ersten Body Rolls, tauchen außerdem etwas mehr ins Elbowhooping ein. (Für die Body Rolls ist ein leichterer Reifen sehr von Vorteil!)

Termine Folgekurs A - beendet

Mittwoch 19:00 - 20:00 Uhr

31. März , 07. April , 14. April , 21. April

Termine Folgekurs B

Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr

27. Mai , 03. Juni , 10. Juni , 17. Juni

Shoulderhooping & Breaks Kurs

 

In diesen vier Terminen konzentrieren wir uns überwiegend auf das Shoulderhooping! Ihr lernt verschiedenen Möglichkeiten den Hoop nach oben an die Schultern zu bekommen, was ihr so alles anstellen könnt, wenn der Reifen mal oben ist und (meine absoluten Hoopdance Favoriten!) eure ersten On-Body Breaks, vertical Hooping und natürlich gibt es auch hier jede Menge Flow!

Für diesen Kurs ist eine Hoopdance Anfängerreifen gut geeignet (für das Shoulderhooping ist ein möglichst großer Hoop sehr zu empfehlen!)

Termine:

Montag 19:00 - 20:00 Uhr

17. Mai , 31. Mai , 07. Juni , 14. Juni

Hoopdance für fortgeschrittene - Wedgie, Coinflip, Folds & more

 

Ich werde euch an diesen vier Terminen einige meiner Lieblings Tricks und Combos beibringen! Also viel Escalators und Wedgies, Coinflips und mehr! Ihr braucht für diesen Kurs einen leichten16mm Hoop und solltet außerdem schon Erfahrung mit Wegdies, Escalators und Body Rolls haben! Dies ist wirklich ein Kurs für fortgeschrittenere Hoopies und ich werde mich nicht lange mit den Basics aufhalten ; )

Termine - coming soon

Mittwoch 20:00 - 21:00 Uhr